Diese Seite empfehlen

AcademicPartner

 

Academic Partner - testenAcademicPartner preist sich selbst als die Partnervermittlung für höchste Ansprüche an und versucht gebildete, kultivierte Menschen aus deren Single-Status in feste Partnerschaften zu bringen. Die Betreiber von AcademicPartner, die Elite Medianet GmbH aus Hamburg ist gleichzeitig auch für Elitepartner.de verantwortlich, einer der Top 3 Partnervermittlungen in unserem Vergleich. An dieser Stelle ist sicher die Frage erlaubt, warum man mit AcademicPartner eine zweite, dem ersten Anschein nach fast gleiche Online Partnervermittlung betreibt. Die Antwort gibt der Anbieter im selbst:

 

"Weiblich, schön, erfolgreich sucht: AcademicPartner unterstützt anspruchsvolle, gebildete Frauen bei der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen bringt AcademicPartner Menschen mit verwandten Lebenswegen und passenden Ambitionen zusammen."

 

Neben einem hohen Bildungsstand wird hier also zusätzlich auf ein attraktiveres Äußeres Wert gelegt, natürlich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen. Das dies ja bekanntlich im Auge des Betrachters liegt, sollte dies aber für niemanden abschreckend wirken. 

 

Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest

 

Vom Prinzip aller Partnervermittlungen, passende Partnervorschläge an Hand eines Persönlichkeitstest zu unterbreiten, weicht auch AcademicPartner nicht ab. Die Kurz-Auswertung Ihres Tests, die Ihnen kurze Zeit nach dem ausfüllen und absenden zur Verfügung steht soll Ihnen Aufschluß über Ihre eigenen Erwartungen und Wünsche sowie Ihren persönlichen Weg in eine erfolgreiche Beziehung geben.

 

Geben Sie dann Ihre Suchkriterien ein (welches Alter sollte Ihr Wunschpartner haben?, in welcher Region soll er oder sie leben?, wie groß soll er oder sie sein?) und Sie erhalten Ihre ersten Partnervorschläge auf Basis des wissenschaftlichen Matchings.

 

Mitgliederstruktur und Kosten bei AcademicPartner

Das Verhältnis Männer zu Frauen ist mit 51% Frauen und entsprechend 49% Männern nahezu ausgewogen. Rund 150.000 Mitglieder sind seit dem Start im Sommer 2009 aktiv, Karteileichen werden regelmässig entfernt. Die Monatsgebühren liegen mit 34€ für eine 24 Monate Mitgliedschaft beginnend ebenfalls auf hohem Niveau und sind der sprichwörtliche Preis für eine Akademikerquote von nahezu 100%.

 

Anbieter Kosten für vollen Nutzungsumfang Besonderheiten Wertung

 Partnervermittlung Academic Partner

AcademicPartner ansehen

49,90€/Monat (Laufzeit 3 Monate)

29,90€/Monat (Laufzeit 6 Monate)

24,90€/Monate (Laufzeit 12 Monate)

  • 57% Frauen, 43% Männer unter den Mitgliedern
  • Mitglieder werden nach 30 Tagen Inaktivität nicht mehr angezeigt
  • Sie bestimmen, wer Ihr Foto sehen darf, wer Ihre Kontaktdaten bekommt.

kostenlos bei AcademicPartner anmelden

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.00 (1 Stimme)

Haben Sie Erfahrungen mit diesem Anbieter? Helfen Sie anderen und schreiben Sie einen Kommentar. Vielen Dank!


Sicherheitscode
Aktualisieren